katalog

Die Unternehmenspolitik america latina gründet sich auf drei wichtigen Säulen:

LIEBER FERTIGWAREN ALS ROHSTOFFE

STRUKTURELLE PARTNERSCHAFT

VERANTWORTUNGSVOLLE MITARBEITER

Neben diesen Grundlagen sind folgende Überlegungen für unseren Betrieb wichtig:

Länderauswahl: Die Waren sollen aus Ländern importiert werden, in denen die sozialen Rechte staatlich durchgesetzt werden. Die soziale Situation und demokratische Entwicklung wird als Grundlage bei der Auswahl angesehen.

Kapitaltransfer in die Dritte Welt: : Die fehlenden Marktkenntnissen und insbesondere der Mangel an Kapital und in der Folge die hohen Kapitalkosten erweisen sich für die Betriebe der Dritten Welt als ein Produktions- und Vermarktungshindernis.

Information: Über die Kunden soll zusätzliche Information über die Dritte Welt Länder und deren Produkte verbreitet werden. Die Kultur dieser Länder wird über deren Produkte mitgeteilt.

Impressum  
katalog